ESU Gravita Diesel-Lok Stahl Gerlafingen in H0

ESU Gravita WS/GL H0

null

Seit 2010 sind zwei Dieselloks des Typs Gravita® 10BB bei der Stahl Gerlafingen als Em 847 004 und 005 im Einsatz.
Das ESU-Modell der Gravita Lok stahl Gerlafingen entspricht der Serienausführung des Originals. Durch die großen Führerstandsfenster erblickt man einen weitgehend eingerichteten mehrfarbig ausgeführten Führerstand. Im langen Vorbau finden Sie separat eingesetzte und durchbrochene Lüftergitter. Das Fahrgestell beeindruckt durch eine Vielzahl freistehender und separat angesetzter Leitungen und Armaturen. Die seitlichen Bühnengeländer sind geätzte Metallteile.

  • Gehäuse und Chassis aus Metall Kleinteile aus Messing und Kunststoff separat angesetzt
  • Freistehende Griffstangen 
  • Durchbrochene Dachlüftergitter 
  • Ferngesteuerte Kupplung in kulissengeführtem Kupplungs-Normschacht nach NEM 362 
  • Glockenanker-Motor Schwungmasse 3 Achsen über Kardan und Schneckengetriebe angetrieben 
  • Zwei Haftringe 
  • Universalelektronik 
  • Spitzenbeleuchtung, Rangierbeleuchtung, Führerstandbeleuchtung, Führerpultbeleuchtung mit wartungsfreien warmweißen LEDs. 
  • Steuerung durch ESU LokSound V4.0M4 Decoder mit großem Lautsprecher 
  • Weichen- und Kurvensensoren 
  • „PowerPack“-Speicherkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung. 
  • Lüfterbasierter Rauch-Erzeuger mit Temperaturregelung 
  • Gewicht: 350g 
  • Länge über Puffer 180,7 mm 
  • Mindestradius 360 mm 
  • Lokomotive in repräsentativer Verpackung 
  • Ersatzteilpaket mit Haftreifen und Ersatzkleinteilen (Scheibenwischer, Trittstufen, etc.) 
  • Pipette zur Befüllung des Rauch-Erzeugers. 
  • Umfangreiche Dokumentation mit Vorbildinformationen 
  • Limitiertes Exklusivmodell Schweiz

Preis Fr. 395.10 inkl. Mwst.